„Brauchen wir eine neue Aufklärung?“

Bassam Tibi hielt am 16. Juni 2012 bei den Carl Friedrich v. Weizsäcker-Gesprächen in Wien  einen Vortrag, den er mit der Frage nach einer „neuen Aufklärung“ überschrieb. Sein Resümee: Die moderne Weltgesellschaft kann nur auf der Basis geteilter Werte funktionieren. Und diese Werte müssen auf einer globalen Aufklärung basieren, um einen wahren Weltfrieden im Kantschen Sinne zu ermöglichen.

Das vollständige Vortragstext (16 Seiten in pdf) kann hier eingesehen werden.