Gespräch mit Bassam Tibi im Deutschlandfunk zum Nachhören

Christian Röther vom Deutschlandfunk hat mit Bassam Tibi ausführlich über sein Leben als Migrant in Deutschland, über die Flüchtlingskrise, den Islamunterricht und den Euro-Islam gesprochen. Das Gespräch ist in drei Abschnitte unterteilt, die im Deutschlandfunk zwischen dem 1. und 3. August 2016 gesendet wurden. (mehr …)

„Muslime nicht als Kollektiv ansehen“: Bassam Tibi im Deutschlandfunk

„Muslime nicht als Kollektiv ansehen“: Bassam Tibi im Deutschlandfunk

In einem Interview mit Jürgen Zurheide im Deutschlandfunk (28.05.) spricht sich Bassam Tibi gegen einen flächendeckenden Islamunterricht aus. Grundvoraussetzung für die Eingliederung des Islam in ein demokratisches Gemeinwesen sei die Kompatibilität mit dem Grundgesetz. Hierzu brauche es Reformen, so Tibi.

Das Interview können Sie auf der Webseite des Deutschlandfunks in voller Länge nachhören.